Startseite » Pollenkonzentration in der Region Spree-Neiße (Brandenburg)

Pollenkonzentration in der Region Spree-Neiße (Brandenburg)

Aufgrund der erhöhten Ambrosia-Vorkommen in der Region Spree-Neiße, wird seit dem Jahr 2009 die Pollenbelastung während der Ambrosia-Blüte aufzeichnet. Folgende Ambrosia-Daten wurden in dem Jahr in der Stadt Drebkau ermittelt:





Die aktuellen Daten finden Sie auf der Webseite des Ministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg:

© 2009 -2018 Meteorologische Informations- und Kommunikationssysteme / Institut für Meteorologie / Freie Universität Berlin
In Kooperation mit: Senatsverwaltung für Gesundheit und SozialesSenatsverwaltung für StadtentwicklungBotanischer Garten - Botanisches Museum