Startseite » Verwechslungsmöglichkeiten » Chenopodium album

Verwechslungsmöglichkeiten

Chenopodium album (Weißer Gänsefuß)

Blätter: vielgestaltig, ungeteilt, rautenförmig bis lanzettlich oder breit dreilappig mit gestutztem Mittellappen, buchtig oder gelappt gezähnt, mit mehreren sichtbaren Seitennerven, unbehaart, blaugrün, Blattwinkel oft deutlich rotviolett gefleckt

Stängel: aufrecht, selten bogig aufsteigend oder dem Boden anliegend, spärlich verzweigt, unbehaart

Blüten: hellgrünlich, in end- oder achselständigen, vielästigen, pyramidenförmigen bzw. rispenartig zusammengezogenen Blütenständen, Teilblütenstände stehen sowohl in den Achseln der oberen Blätter als auch endständig; ganze Pflanze, besonders Blätter und Blütenstiele +/- stark weiß bemehlt

Blütenstand

Blütenstand

Habitus

Habitus

Blattoberseite

Blattoberseite

© 2009 -2018 Meteorologische Informations- und Kommunikationssysteme / Institut für Meteorologie / Freie Universität Berlin
In Kooperation mit: Senatsverwaltung für Gesundheit und SozialesSenatsverwaltung für StadtentwicklungBotanischer Garten - Botanisches Museum